Ex-Präsident der Ukraine fordert „Wahrheitskommission“ zur Untersuchung des Maidan-Putsches

Ähnlich der Forderung der Vorsitzenden des Schiller-Instituts, Helga Zepp-LaRouche, hat nun auch der frühere Präsident der Ukraine Wiktor Janukowitsch in einem Brief an mehrere europäische Regierungen vorgeschlagen, daß der Europarat eine unabhängige Kommission einsetzt, um den Putsch vom 23.2.2014 zu untersuchen, durch den er gestürzt wurde. In einem Interview zum 3. Jahrestag des Putsches mit einer Gruppe von Journalisten, darunter […]

Weiterlesen

Wer in Europa schützt die Neonazis in der Ukraine?

Im Vorfeld des dritten Jahrestags des Kiewer Maidan-Putsches gab es in den letzten zwei Wochen eine spürbare Gewalteskalation im Donbaß in der Ostukraine. Im Mittelpunkt der Kämpfe steht der von der Regierung gehaltene Ort Awdejewka in der Nähe von Donezk. Wie zu erwarten, wirft die Regierung in Kiew „russischen Besatzern“ massive Angriffe an der Waffenstillstandslinie vor, aber der Zeitpunkt der […]

Weiterlesen

Israelischer Präsident Rivlin warnt vor Neonazis in der Ukraine

Der Konflikt in der Ukraine machte in den letzten Monaten wenig Schlagzeilen, aber im Donbaß flammt der Bürgerkrieg immer wieder auf, und die Bevölkerung der völlig überschuldeten Ukraine leidet unter barbarischer Austerität und kämpft um das tägliche Überleben. Gleichzeitig unterdrückt die Regierung kommunistische und sozialistische Oppositionsparteien, wie Natalja Witrenkos Progressive Sozialistische Partei der Ukraine (PSPU), während faschistisch-rechtsextreme Elemente freie Hand […]

Weiterlesen